Fadenbindung / Fadenheftung

Die hochwertigste Art Bücher zu binden

Sie haben sich größte Mühe bei der Gestaltung und Ausführung Ihres Buches gegeben, jetzt sollte es auch möglichst lange zu gebrauchen sein.

Die Fadenbindung, im Fachjargon Fadenheftung genannt, ist die aufwendigste, aber dafür auch haltbarste Möglichkeit Ihr Buch zu binden.

Unter der Heftung von Büchern versteht man allgemein die Verbindung der einzelnen Papierseiten oder Papierbögen zu einem Buch. Sie ist Teil der Buchbindung. In den meisten Fällen wird dazu ein stabiler Faden verwendet.

Die Fadenheftung ist die hochwertigste Art Bücher zu binden

Neben der Haltbarkeit ist auch das verbesserte Aufschlagverhalten gegenüber einer Klebebindung hervorzuheben, wobei dies erst ab einer gewissen Buchblockstärke von ca. 1 cm zum Tragen kommt. Die Buchblockstärke wiederum ist abhängig von der Seitenzahl und dem verwendeten Papier.



Wenn Ihnen ein gutes Aufschlagverhalten wichtig ist, sollten Sie eine Fadenheftung mit Dispersionsleim wählen. Dispersionsleim bleibt nach dem Trocknen flexibel und ermöglicht somit das verbesserte Verhalten beim Aufschlagen des Buches.

Die Fadenbindung ist sowohl für Hardcover als auch für Softcover möglich.

Eine weitere Möglichkeit ist die offene Fadenheftung. Bei dieser Variante wird der Buchrücken nicht mit Karton überklebt und der verwendete Faden bleibt sichtbar. Die verwendete Fadenfarbe kann somit als zusätzliches Gestaltungselement eingesetzt werden.

Wie wird’s gemacht

Bei der Fadenheftung werden die Druckbogen zu 4-seitigen Falzbogen gefalzt und anschließend zu einzelnen Falzlagen von 8, 12, oder 16 Seiten ineinander gesteckt. Die einzelnen Falzlagen werden in der entsprechenden Reihenfolge gesammelt und zum losen Buchblock zusammengetragen.

Nun werden die einzelnen Falzlagen miteinander vernäht und zum fertigen Buchblock verleimt. Wichtig bei einer Fadenheftung: Die Anzahl der Seiten muss durch 4 teilbar sein und die Seitenzahl für den Inhalt muss mindestens 28 Seiten betragen.

Sie möchten ein haltbares Buch produzieren?

Wir empfehlen die Fadenbindung, wenn Ihr Buch besonders hochwertig und haltbar werden soll. Die Fadenheftung ist für den kleinen Gedichtband ebenso geeignet wie für einen Bildband oder ein Kochbuch.

Ein Kochbuch soll auch öfter aufgeschlagen liegen bleiben und dabei keinen Schaden nehmen. Eine Familienchronik oder ein Gedichtband soll über viele Jahre genutzt werden.

Auch für besonders repräsentative Bücher eignet sich die Fadenheftung sehr gut. Wenn bei Ihrem Buch die Qualität an erster Stelle steht und das Buch intensiv genutzt werden soll, empfehlen wir die Fadenheftung als optimale Bindungsart.

Fadenheftung für Hardcover und Softcover

Die Fadenbindung ist sowohl für Hardcover als auch für Softcover möglich.

Hardcover besitzen in der Regel feste Buchdeckel und sind dadurch stabiler. Außerdem können Hardcover-Bücher mit Fadenbindung sehr individuell gestaltet werden. Der Buchrücken kann gerade oder gerundet sein und das Buch kann, wenn es besonders wertvoll ist, mit einem Schutzumschlag versehen werden.

Die Fadenheftung ist bei Softcover-Büchern nicht üblich, aber durchaus möglich.



Vorteile gegenüber der Klebebindung

Ein besonderer Vorteil der Fadenheftung: Bücher mit dieser Bindung bleiben meist problemlos aufgeschlagen liegen.

Die Klebebindung hat dagegen die Tendenz, wieder zuzuschlagen. Je nach dem, wie groß die Krafteinwirkung beim Aufbiegen ist, kann es bei der Klebebindung sogar passieren, dass der Buchblock an dieser Stelle bricht und sich sogar einzelne Seiten aus der Verklebung lösen. 

Das vermeidet die Fadenheftung: Die einzelnen vernähten Lagen, die durch die Fadenheftung entstanden sind, ermöglichen ein sehr gutes Aufschlagverhalten und ein komfortables Lesen.

Wegen der hohen Stabilität der Fadenheftung können die Bücher durchaus häufig aufgeschlagen liegen bleiben und an mehrere Generationen weitergegeben werden, ohne dass sich einzelne Seiten lösen.

Hochwertige Gestaltung

Ein mit Fadenheftung passend zum Hardcover gebundenes Buch, ergänzt um ein Leseband in gleicher Farbe.

Wir bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten rund um Ihr Buch und dessen Einband an, sehen Sie sich unsere Bildergalerie an und lassen sich inspirieren. 

    Wir binden Ihr Buch mit Fadenheftung - in nachhaltiger handwerklicher Qualität. 

    Fragen Sie hier für ein attraktives Preisangebot zu Ihrer Auflage an:

    » Anfrage- & Beratungsformular

    Wie läuft Ihre Bestellung bei der Bookstation ab?

    In unserem Anfrageformular geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre individuelle Anfrage zur Fadenheftung an uns zu richten. In vier Schritten:

    1. Produkt: Was dürfen wir für Sie fertigen?

    Hier können Sie Ihr Buchprojekt angeben und wählen, ob Sie Ihr Produkt lieber als Hardcover oder als Softcover binden lassen möchten. Außerdem geben Sie hier das gewünschte Format an (Abmessungen der Seiten) und die Auflage bzw. die gewünschte Anzahl der Exemplare.

    2. Cover: Ihre Angaben zu Umschlag bzw. Buchcover

    Soll der Buchrücken gerade sein oder rund? Wünschen Sie das Cover einfarbig mit Schwarz oder in 4 Farben bedruckt? Welche Papiersorte für Ihr Cover - Feinleinen, Karton ... möchten Sie wählen? Soll Ihr Umschlag/Cover mit einer Cellophanierung geschützt werden?

    3. Inhalt: Seiten, Papierauswahl, Bindung und Extras

    Wie hoch soll die Seitenzahl sein, wie viele davon in farbig bedruckt? Möchten Sie Naturpapier mit angenehmer Haptik oder gestrichenes Bilderdruckpapier in matt oder glänzend? Hier wählen Sie als Bindungsart die Fadenheftung aus.

    Möchten Sie Ihr Buch/Ihren Katalog mit Schuber oder Kassette ausliefern? Unter Besonderheiten haben Sie die Möglichkeit evtl. Veredelungstechniken wie Heißfolienprägung oder Blindprägung anzugeben. Ebenso können Sie hier Ihre Wünsche wie farbiges Vorsatzpapier, die Farbe des Kapitalbandes oder die Anzahl und Farbe des Lesebandes anzugeben.

    4. Unser Angebot für Sie:

    Nach Ihren persönlichen Angaben und dem Abschicken Ihrer Anfrage erstellen wir für Sie zeitnah Ihr persönliches Angebot.

    Wir nennen Ihnen darin auch unseren persönlichen Ansprechpartner für Sie, mit dem Sie sich zur Beratung auch gerne telefonisch austauschen können.

    Nach Dateneingang bei uns werden diese auf Machbarkeit geprüft und wir verschicken ein ungebundenes Vorabexemplar an Sie zur Freigabe. Dies wird in der Regel am nächsten Werktag versandt.

    Mit dem Vorabexemplar haben Sie die Möglichkeit, das Druckergebnis auf dem Originalpapier zu überprüfen und Ihre Texte inhaltlich nochmal Korrektur zu lesen.  Der Versand an Sie erfolgt mit DPD, auf Wunsch auch mit Express. Viel Erfolg mit Ihrem Projekt!

    Wir binden Ihr Buch in nachhaltiger handwerklicher Qualität. 

    Fragen Sie hier für ein attraktives Preisangebot zu Ihrer Auflage an:

    jetzt anfragen

    Impressum | AGB | Datenschutz | Sitemap | Cookie-Einstellungen