Ein Buch drucken

Wenn Sie ein Buch drucken lassen wollen, dann haben Sie die volle Auswahl unter allen branchenüblichen Papiersorten, verschiedenen Einbänden und Leimungen.

Das eigene Buch in bester Qualität

Die Kommunikation mit echten, gedruckten Informationen und Fotos erlebt in den letzten Jahren fast schon so etwas wie eine Renaissance. Dies liegt daran, dass viele Konsumenten vorbeirauschende Werbung im Internet und im Fernsehen nicht mehr wahrnehmen und diese auch nicht mehr im Gedächtnis bleibt. Ähnliches gilt für Produktinformationen und die farbige Darstellung von Sortimenten. Diese Informationen und auch echte literarische Werke können in einer hochwertigeren Präsentationsform wesentlich besser vermittelt werden. Wenn Sie ein Buch drucken lassen, dann vermeiden Sie fliegende Papierzettel und Produktinformationen und zeigen dem Kunden oder Interessenten, dass er auch eine hochwertige Ansprache verdient.

Buch drucken in seiner neuen Form

Wenn Sie ein Buch bei www.bookstation.de drucken lassen wollen, dann haben Sie die volle Auswahl unter allen branchenüblichen Papiersorten, verschiedenen Einbänden und Leimungen. Für einen guten, aber doch kostensparenden Eindruck können Sie ein Buch drucken, dessen Verarbeitung einem Taschenbuch der großen Verlage am nächsten kommt: Das Format ist wesentlich kleiner als DIN A4, der Einband ist kartoniert und bietet so einen verbiegungsfesten Schutz, den die normalen Innenseiten nicht bieten würden. Dabei können Sie alle Gestaltungsoptionen und Materialvarianten bereits vor der endgültigen Bestellung in einer Art Konfigurator bzw. Übersicht sehen. Dank digitaler Technologie ist Buch drucken nicht mehr das Privileg großer Auflagen, sondern ist auch in kleineren Stückzahlen jederzeit möglich. Die Angebotspreise können schnell und ohne Zeitverlust selbst eingeholt werden. Dazu sind bei bookstation.de lediglich einige Eingaben wie beispielsweise das Format, die gewünschte Qualität und weitere Besonderheiten notwendig. Dabei ist ein Buch drucken vergleichsweise schnell: Die Lieferung der Rohdaten an die Druckerei erfolgt per Mail, so dass alleine schon mehrere Tage Zeit bei Angebotseinholung und Versand an die Druckerei eingespart werden können.

Die hochwertigste Variante mit Hardcover und Einband.

Wer ein Buch drucken will, der kann auch die klassische und hochwertigste Variante der schriftlichen Kommunikation wählen: Ein Buch mit festem Einband. Buch drucken ist damit in ganz unterschiedlichen und vielseitigen Varianten möglich: Neben der Wahl der Papiersorte und des Druckverfahrens (schwarz-weiß oder farbig) ist dabei die Wahl des richtigen Einbands ein wichtiges Statement im Rahmen des Kommunikationsprozesses. Dabei haben Sie die Auswahl unter ganz verschiedenen Einbänden, beginnend beim kartonierten Einband mit mehreren Schichten bis hin zu laminierten und mit Kunststoff beschichteten Varianten, die auch für Bildbände und schwerere Bücher geeignet sind. Buch drucken bietet also die volle Auswahl bis hin zum Vielfarbdruck auf Kunstdruckpapier und mehreren Kilo schweren Ausstellungs- und Architekturkatalogen. Die digitale Variante - beispielsweise bei der Bookstation - vermeidet hohe Überbestände. Somit kann ein Buch drucken dank einer kleinen Stückzahl auch die Verkaufspreise stabilisieren, da die produzierte Menge der erwarteten Nachfrage entsprechen kann und somit die Preisbindung aufrechterhalten werden kann.

Digitale Qualität beim Buch drucken ist unabhängig von der Stückzahl

Wer ein Buch drucken möchte, der sucht den perfekten Druck und hochwertige Qualität. Digitale Druckverfahren gebündelt mit der entsprechenden Handarbeit bei der Nachbearbeitung wie dem Einband, der Laminierung und einer sorgfältigen Verpackung bietet dabei eine professionelle Qualität, wie sie früher lediglich von großen Offset-Druckstraßen hergestellt werden konnte. Buch drucken digital ist perfekte Qualität vom ersten Exemplar bis zur vollen Auflage - ganz ohne Qualitätsschwankung.

tion einen Überblick zu verschaffen.