Kleinauflagen drucken- interessant für Verlage, Agenturen und Autoren

Beim Buchdruck in Kleinauflage handelt es sich um die komplette Herstellung von fertigen Büchern in geringer Stückzahl. Dabei sind wenige Exemplare ebenso möglich wie eine größere Menge. Das professionelle Druckverfahren sorgt für ein Buch, das von handelsüblichen Büchern nicht zu unterscheiden ist. Der vollständige Service umfasst die Auswahl einzelner Komponenten (Material, Papier, Einband, Größe), den digitalen Buchdruck und die Bindung. Besonders interessant ist der Druck in Kleinauflage für Autoren im Selbstverlag.

Am Anfang steht der Text. Nachdem das Buch fertig geschrieben ist, erfolgt die Übersendung des Inhalts als PDF-Datei. Die Gestaltung des Umschlags beziehungsweise Einbands sollte ebenfalls als Datei vorliegen. Im nächsten Schritt wählt der Besteller aus, wie das fertige Buch aussehen soll. Dabei ist die erste Entscheidung diejenige zwischen Hardcover und Softcover.

Unter Hardcover versteht man ein Buch mit festen Buchdeckeln. Die Deckel bestehen aus fester Pappe und werden mit einem bedruckten Überzug oder mit einem Leinengewebe bezogen. An den drei offenen Seiten des gebundenen Buches stehen die Kanten über. Der feste Einband sorgt für einen guten Stand im Bücherregal, er bietet Schutz und eine lange Haltbarkeit. Das Buch erhält dadurch eine ästhetisch hochwertige Optik. Möglich ist auch ein zusätzlicher Schutzumschlag. Das gebundene Buch kann mit weiteren Extras ausgestattet werden, zum Beispiel mit einem farblich abweichenden Kapitalband oder mit einem Zeichenband. Das fertige Buch ist von handelsüblichen gebundenen Büchern nicht zu unterscheiden.

Softcover-Bücher werden auch als Taschenbücher bezeichnet. Beim Softcover ist der Einband aus Karton. Er schließt bündig mit dem Buchblock ab. Der Einband kann bedruckt werden, dies ist eine gute Möglichkeit zur individuellen Gestaltung. Der Druck als Taschenbuch ist günstiger als beim Hardcover. Somit ist der Buchdruck auch für das kleinere Budget möglich. Bei beiden Varianten erfolgt der Druck des Umschlags oder Bezugs im Vierfarbdruck. Eine Kaschierung mit matter oder glänzender Schutzfolie schützt den Druck.

Nach der Entscheidung zwischen Hardcover und Softcover erfolgt die Größenauswahl. Es gibt Standardgrößen, die den üblichen Buchabmessungen entsprechen. Sondergrößen sind selbstverständlich möglich. Danach wählt der Kunde das verwendete Papier. Damit das Buch innen und außen top aussieht, ergänzt der passende Umschlag oder Bezug das Auswahlverfahren. Jetzt müssen nur noch die Stückzahl und eventuelle Sonderoptionen festgelegt werden. Das Buch kann beispielsweise mit Lesebändchen, einer Banderole oder einem Schuber komplettiert werden. Der praktische Preisrechner liefert per Mausklick den Preis für die gewünschte Stückzahl.

Diese Vorteile bietet eine Online Druckerei

Der Preis ist ein weiterer Faktor, der den Buchdruck in Kleinauflage unschlagbar macht. Das eigene Buch günstig drucken lassen - dafür ist der Onlinedruck eine perfekte Möglichkeit. Kurze Lieferzeiten sprechen ebenfalls für diese Variante des Buchdrucks.

Die bestellten Bücher werden auf modernen Maschinen gedruckt und sorgfältig gebunden. Erfahrene Handbuchbinderinnen ermöglichen Sonderwünsche aller Art. Vor dem endgültigen Druck steht eine Qualitätskontrolle. Der Kunde erhält einen ungebundenen Vorabdruck und kann zu diesem Zeitpunkt Änderungswünsche äußern. Die Korrekturen werden vom Team der Online Druckerei umgehend erledigt. Schließlich gehen die fertigen Bücher in den Versand - gut und sicher verpackt, damit sie in unversehrtem Zustand beim Empfänger ankommen.

Wer kann den Druck in Kleinauflage nutzen?

Jeder! Der Buchdruck in einer kleinen Auflage ist prinzipiell für jeden Besteller möglich. Besonders interessant ist das Druckverfahren für Autoren, die ihre Werke im Selbstverlag auf den Markt bringen möchten. Als zusätzlichen Service bietet die Online Druckerei die Vermittlung von Lektorat und Buch-Satz an.

Ob wenige Exemplare oder Kleinserie, die Herstellung von Büchern erfolgt immer nach modernen Methoden und in hochwertiger Qualität. Wer zum Beispiel die Familiengeschichte aufgeschrieben hat, kann daraus ein vollständiges Buch machen. Man muss kein renommierter Autor sein, um am Schreiben Freude zu haben. Das selbst geschriebene Buch bietet unendlich viele Möglichkeiten. Großeltern schreiben ihre Lebensgeschichte auf, Mütter stellen einen Band mit den schönsten Anekdoten aus der Kinderzeit zusammen, Liebespaare schreiben ihre Kennenlern-Story auf ... mit dem Druckverfahren in Kleinauflage wird ein Buch daraus, das sich sehen lassen kann!

Neben den privaten Gründen, die zum Schreiben verführen, existieren zahlreiche weitere. Für den Druck in Kleinauflage eignen sich Dissertationen, Bachelor- und Masterarbeiten, Diplomarbeiten und Chroniken sind nur einige Anwendungsbeispiele.

Verlage können das Druckverfahren in Kleinauflage ebenfalls nutzen. Der Buchdruck ist eine günstige Version für den Vorabdruck oder Nachdruck von Büchern.

Unsere Online Druckerei arbeitet nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit. Rücksicht und Verantwortung beziehen sich auf den Umgang mit der Umwelt und den Ressourcen ebenso wie auf ein gutes Klima für die Mitarbeiter. Das verwendete Papier ist FSC- oder PEFC-zertifiziert, die Druckmaschinen sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Im Unternehmen wird Strom aus regenerativer Energie verwendet, die Produktionsräume werden mit einer modernen Hackschnitzelheizung beheizt.

Der schnelle Weg zum fertigen Buch

Beim Onlinedruck in Kleinauflage bleiben keine Wünsche offen! Die Bestellung erfolgt auf digitalem Weg, eine Kontrolle des Vorabdrucks eliminiert letzte Fehler. Sonderwünsche sind in jeder Hinsicht möglich: Von der Größe des Buches über eine spezielle Ausstattung bis hin zur individuellen Einbandgestaltung wird jeder Kundenwunsch berücksichtigt. Das Team von Bookstation.de steht Ihnen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite!

 

Stellen Sie uns direkt eine Anfrage für Ihr Projekt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Telefon: 08121-88 3 11-0
Fax: 08121-88 3 11-11

Wir bieten unter anderem Softcover und Hardcover an.

Bestellung und Druckverfahren in der Online Druckerei